Uhlandschule > Schulleben > Angebote/Kurse

Angebote/Kurse

Die Uhlandschule versucht alle Kinder bestmöglichst zu fördern und zu fordern.
Jeder Jahrgang hat mindestens drei zusätzliche Angebote u.a. Leseförderung, Mathematikübungen, Konzentrationstraining, Motorikübungen. Zusätzlich erhalten Kinder mit einer Lese/Rechtschreibschwäche oder Rechenschwäche ein verpflichtendes Angebot. Die Kinder werden in Kleingruppen gezielt gefördert.
Das Gütesiegel zur Förderung hochbegabter Kinder ermöglicht es uns drei weitere Kursangebote am Nachmittag anzubieten.

Zudem bietet die Uhlandschule unterschiedliche Arbeitsgemeinschaften an:

Die Handballarbeitsgemeinschaft, in Kooperation mit der heimischen TSG Bürgel, findet immer Dienstags statt. Zwischen 14:00 Uhr und 15 Uhr treffen sich die Kinder aus der 1. und 2. Jahrgangsstufe in der Turnhalle der Uhlandschule.

Die Kunst-AG findet immer Montags zwischen 14 Uhr und 15:30 Uhr statt. Hier nehmen Kinder aus den Jahrgangsstufen 3 und 4 teil.

Die Leichtathletik AG findet immer Freitags zwischen 13:15 Uhr und 14:00 Uhr statt. Hier treffen sich Kinder aus dem 1./2. Jahrgang.

Es wird gekocht in der Uhlandschule. Dazu treffen sich Kinder unterschiedlicher Jahrgänge immer Montags oder Dienstags zwischen 14 und 15:30 Uhr, in der Schulküche zur Koch-AG.

Als Talentschmiede bekannt kommen immer Freitags unsere Fußballkids zur Fußball-AG. Wir treffen uns mit Kindern des 3. Jahrgangs um 14 Uhr und trainieren bis um 15:30.

 

 

Die Kinder für alle zusätzliche Angebote werden von der Klassenlehrerin ausgewählt und die Teilnahme an einem Kurs mit den Eltern besprochen.